• Mobile Apps in Business

    Mobile Apps für Unternehmen

    Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, die Sie sich Ihrem Unternehmen mit einer durchdachten Mobilitäts-Strategie bei geringen Betriebskosten und hoher Rentabilität eröffnen.

    Lesen Sie mehr ...

  • Zum Video: Warum Sie LongRange brauchen

  • Technical Overview of LongRange

    Technische Übersicht

    Finden Sie heraus wie Entwickler mit RPG-, COBOL- oder CL-Know-how bei der Erstellung mobiler Anwendungen für iOS und Android von LongRange unterstützt werden.

    Lesen Sie mehr ...

„Ehrliche, jeder, der dieses Produkt sieht und feststellt, wie leicht es zu benutzen ist, wird sich darin verlieben.
Das sollte zum Standard bei jedem mit einer IBM i gehören.”

Greg Johnson Mincron Software Systems, Houston, Texas

Alle diese nativen, mobilen Apps wurden nur mit LongRange und RPG entwickelt.

iPad 1 iPad 1 iPhone 1 iPad 2 iPad 3 iPhone 2 iPhone 2

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken

Warum LongRange der richtige Weg ist

  • LongRange beruht auf zwei grundlegenden Prinzipien: Kurze Einführungszeit für Entwicklung und Wartung der mobilen App, bei vertretbaren Betriebskosten, beides von entscheidender Bedeutung für die IBM i Entwicklung angesichts schrumpfender Budgets, permanentem Zeitdruck und allgewärtiger Ressourcenknappheit.
  • Es müssen keine neuen Skills aufgebaut werden, sie brauchen nur Ihre RPG, COBOL oder CL-Kenntnisse. Ganz schnell liefern Sie Ihren Anwendern mobile Apps, bei einem Minimum an Zeit und Geld für Wartung und Erweiterung.
  • LongRange ist eine native, mobile App, wie Twitter, Skype und Salesforce, aus dem entsprechenden App Store heruntergeladen. Es ist keine Web App, die auf dem Server läuft und ist nicht auf einen Webbrowser angewiesen, um Informationen an den mobilen Gerät zu schicken.
  • LongRange ist ganz auf IBM i-Entwickler ausgerichtet und ermöglicht schicke, moderne, geschäftsorientierte mobile Anwendungslösungen, ohne die Notwendigkeit ganz neue Skills aufbauen zu müssen wie HTML5, CSS3, PHP, JavaScript oder Objective-C.

Erfahren Sie mehr...